Merci Jute Tasche von The Jacksons – honey/natur

79,00 

Lieferzeit: ca. 2 - 5 Werktage

Nur noch 5 vorrätig

Beschreibung

Die Taschen bestehen zu 100 % aus Jute, einer starken Pflanze, die lokal in Bangladesch angebaut wird. Die Beschaffenheit dieses Materials bedeutet, dass die Taschen einer intensiven Nutzung und dem Test der Zeit standhalten. Und nach einem langen und glücklichen Leben können sie auf dem Kompost biologisch abgebaut werden.

Die Verwendung von Jute ist auch eine clevere Option, wenn man an unseren CO2-Fußabdruck und die Klimaauswirkungen unserer Produkte denkt. Tatsächlich wächst Jute viel schneller als Baumwolle (sie kann alle 4 bis 6 Monate geerntet werden) und benötigt viel weniger Wasser. Studien deuten darauf hin, dass Jute für den Boden und die Luft der Region vorteilhaft ist, da sie als Kohlenstoffsenke fungiert.*

Nachhaltigkeit ist ein langer Weg und wir wissen, dass wir meilenweit von Perfektion entfernt sind, aber die Wahl von Jute als Hauptmaterial unserer Produkte ist ein vielversprechender Schritt in Richtung einer gerechteren, nachhaltigeren Produktionsmethode.

Kurz gesagt, diese Taschen sind die perfekte Option für eine unterhaltsame, aber achtsame Einkaufsalternative, da Sie sie zum Tragen Ihrer Urlaubsutensilien, Ihrer täglichen Dinge oder zum Einkaufen und Reisen mitnehmen können. Sie sind ein fröhliches, stilvolles Element für Ihre Garderobe oder sogar als Wohnkultur.

Größe: 
ca. 44 cm x 42 cm x 10 cm

Die Geschichte von The Jackson:

Die schönen und langlebigen, handgefertigten „Worttaschen“ aus Jute von The Jacksons sind ein freudiges Ergebnis der Designzusammenarbeit zwischen Louise und den geschickten Handwerkern im Südwesten von Bangladesch. Die Partnerschaft begann 2012 und The Jacksons arbeiten jetzt eng mit über 3000 Frauen in Bangladesch in einem Gebiet zusammen, in dem es nur wenige Beschäftigungsmöglichkeiten für sie gibt. Wir tun mehr, als nur eine Marke zu entwerfen und zu kreieren: Wir streben danach, einen Beitrag zur Überwindung der Armut zu leisten und die soziale Stellung der Frauen zu verbessern. Durch diese dynamische Zusammenarbeit haben sie jetzt Zugang zu kostenloser medizinischer Versorgung und Schulen. Unsere Damen werden direkt bezahlt, was ihnen Unabhängigkeit und Status verleiht und sie befähigt, Entscheidungen innerhalb der Familie zu treffen. Ein großer Prozentsatz bildet ihre Töchter bis zur Oberstufe aus und einige gehen zur Universität. Noch vor sechs Jahren war dies unmöglich, und Louise kommt regelmäßig vorbei, um sich aus erster Hand von den wirklichen Vorteilen zu überzeugen.